Neuantrag Bewohnerparkausweis

Einen Neuantrag stellen Sie, wenn Sie eine Parkbegünstigung benötigen und noch keinen Bewohnerparkausweis besitzen.

Läuft Ihr Bewohnerparkausweis demnächst ab und Sie möchten ihn um ein weiteres Jahr verlängern, gehen Sie bitte zur Verlängerung.

Hinweis:
Für Körperbehinderte gibt es spezielle Parkberechtigungen.


Voraussetzungen:

  • Sie müssen in einem Bewohnerparkgebiet der Stadt Freiburg Ihre alleinige Wohnung bzw. Ihre von Ihnen vorwiegend benutzte Wohnung haben und entsprechend gemeldet sein.
  • Sie dürfen über keine Garage oder privaten Parkplatz verfügen.
  • Das Kraftfahrzeug, für das eine Bewohnerpark- berechtigung ausgestellt werden soll, muss auf Sie zugelassen sein oder dauerhaft von Ihnen genutzt werden. Im zweiten Fall benötigen wir eine Bestätigung des Halters, dass er Ihnen das Fahrzeug dauerhaft überlässt (Vordruck downloaden oder formloses Schreiben anfertigen)
  • Wird eine dritte Person mit der Beantragung eines Bewohnerparkausweises beauftragt, ist eine formlose Vollmacht erforderlich (bei Eheleuten ist eine Vollmacht nicht erforderlich).

Verwaltungsgebühr:   30,00   Euro

Antragsformen und zu erwartende Bearbeitungszeiten:

  • persönlich im Bürgeramt; der neue Bewohnerparkausweis kann i.d.R. sofort ausgehändigt werden
  • schriftlich an das Bürgeramt; der neue Bewohnerparkausweis wird nach Antragseingang innerhalb von drei Arbeitstagen zur Post gegeben oder
  • online; der neue Bewohnerparkausweis wird nach Antragseingang innerhalb eines Arbeitstages zur Post gegeben.

Benötigte Unterlagen:
Halterbestätigung , wenn Sie als Antragsteller nicht der Halter des Fahrzeuges sind, mit dem Sie im Parkgebiet parken möchten.